7-Ordner-Struktur

Noch mehr Ordnerstruktur in Ihrem Büro!


Sieben mal sieben ergibt im Volksmund „feinen Sand“. Im Büro eine gute und übersichtliche Struktur der Ordner. Kurz gesagt: Auf jeder Odnerebene gibt es maximal sieben Ordner, das heißt, sieben Hauptordner, sieben Unterordner und jeder dieser sieben Unterordner hat wiederum maximal 7 Unterordner. Das ganze sollte auf maximal drei Ebenen beschränkt sein.

Warum das alles? Das alles hat einen psychologischen Hintergrund. Unser Gehirn kann maximal sieben Informationseinheiten gleichzeitig aufnehmen. Sind es mehr, so ist unser Gehirn überlastet und wir benötigen mehr Zeit um uns zu orientieren. Folglich tun wir mit dem 7-Ordner-System unserem Gehirn etwas Gutes und schaffen im Büro Ordnung.


Sie haben Fragen, wie die verschiedenen Ebenen ausschauen können, wie sich diese Ebenen aufbauen können. Rufen Sie uns an. Unter 0175 579 05 96 sind wir gerne für SIe da und helfen Ihnen weiter. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Getagged mit: , , , , , , , , , ,