Morgenstund‘ hat Gold im Mund

Unliebsame Arbeiten

– die Reklamation des Kunden
– den Brief an das Finanzamt
– das Mitarbeitergespräch

Morgenstund hat Gold im Mund. Dieses Sprichwort lässt sich auf für unliebsame, aufwendige oder wichtige Büroarbeiten anwenden.
Nutzen Sie den Vormittag, diese Aufgaben zu erledigen. An Vormittag ist der Mensch in der Regel am leistungsfähigsten. Sie haben Energie und Konzentration, um sich schwierigeren Aufgaben zu widmen.
Und der positive Nebeneffekt, sie können zufrieden in die Mittagspause gehen ohne das schlechte Gewissen mit zu nehmen. Freuen Sie sich, dass Sie das Wichtigste vom Tag bereits erledigt haben.

Getagged mit: , , , , , ,