So wird telefonieren zur Freude II

Es sind oft die kleinen Dinge, die beim Telefonat Großes verursachen.

In den nächsten 6 Tipps geht es um das erfolgreiche Telefonieren

Tipp 2 – Analysieren Sie den Bedarf des Kunden

Was ist ihm jetzt besonders wichtig? Was ist sein Anliegen? Was ist sein Problem? Was ist sein Wunsch?
Frage: Was kann ich für Sie tun? Wo liegt denn genau Ihr Problem?
Nutzen Sie offenen Fragen um den Bedarf zu analysieren und geschlossene Fragen, um Details zu klären.
Wichtig: Fassen Sie mit Ihren eigenen Worten noch einmal das zusammen, was der Anrufer gesagt hat. (z. B. Herr / Frau .. habe ich sie richtig verstanden , dass … Ihr Problem ist?)

Getagged mit: , ,